Top
Kartenspiele

Herz, Pik & Kreuz - Kartenspiele auf Sat1Spiele

Seit Jahrhunderten pflegt man hierzulande eine Runde Karten zu spielen, um dabei allein eine Zeit lang zu entspannen oder gesellige Gemeinschaft zu genießen … oder um dem Gegenüber etwas Geld aus der Tasche zu luchsen. Im Bereich Kartenspiele auf Sat1Spiele findest du genau das: Zerstreuung vom sonst so stressigen Alltag, Ablenkung bei Langeweile, eine Spielgemeinschaft online und auch den Nervenkitzel des Wettspiels.

Evergreens die nie langweilig werden

Es gibt unterschiedliche Spielarten und Spielziele beim Kartenspielen, die sich je nach Region und Vorlieben noch in verschiedene Regeln und Spielvarianten ausdifferenzieren. Bei vielen Spielen mit Karten muss vor dem eigentlichen Beginn noch einmal gemischt werden. Der Kartenhaufen wird also in eine zufällige Anordnung gebracht. Oft schließt sich daran das sogenannte Abheben an, um sicherzustellen, dass die Reihenfolge der Spielkarten auch wirklich willkürlich ist. Gespielt wird zumeist in Partien aus einzelnen Runden mit bleibenden oder wechselnden Teilnehmern.

Meist geht es in Kartenspielen darum, möglichst schnell die Karten in der eigenen Hand (oder dem eigenen Stapel) loszuwerden oder beim Auslegen eine möglichst hohe Punktzahl zu erreichen. Mitunter spielt es auch eine Rolle, die verdeckten Karten des Gegenübers zu erraten und dadurch den entscheidenden Vorteil für den Sieg zu gewinnen.

Berühmte Kartenspiele, die man auch im Internet als Game findet, sind:

Kartenspiele mit Geld

Eine eigene Kategorie innerhalb der Kartenspiele sind die Kartenglücksspiele. Black Jack, Baccara und vor allem Poker sind bekannte Kasinospiele, die es auch im Internet zu einer gewissen Beliebtheit gebracht haben. Meist sind bei dieser Art von Geldspielen Wetteinsätze mit virtueller Währung möglich, die gegen echtes Geld gekauft werden kann. Der Zufall – oder das Glück, wenn man es so nennen möchte – besitzt bei Kartenspielen generell einen nicht zu unterschätzenden Einfluss. Um als Glücksspiel mit Karten zu gelten, ist jedoch der Geldeinsatz mit Risiko ein entscheidendes Kriterium.

Auch Trading Card Games wie Pokémon, Yu-Gi-Oh! oder Magic: The Gathering zählen vom Prinzip her zu dieser Kategorie. Ihre Online-Ableger werden auf Sat1Spiele aber aufgrund ihres anderen Fokus (Sammeln und Tauschen) unter Strategiespielen gelistet.

Andere Länder, andere Sitten

Spielkarten in Form von bemalten Holztäfelchen existieren in Fernost seit Jahrtausenden, lange bevor sie als steife Papierblätter hierzulande Fuß fassten. Meyers Konversationslexikon datiert die erste sicher beglaubigte Erwähnung von Spielkarten in Europa ins Ende des 14. Jahrhunderts. Damals gab es jedoch Spielblätter mit teils gänzlich anderen Mustern und Blättern. Bis heute bekannt und erhalten ist noch das deutsche Blatt: Sieben, Acht, Neun, Zehn, Unter, Ober, König, Daus mit den Farben Eicheln, Grün, Rot und Schellen. Durchgesetzt hat sich aber die französische Variante aus 32 beziehungsweise 52 Karten mit Kreuz, Pik, Herz und Karo als Farben sowie den Werten As, König, Dame, Bube, Zehn bis Sieben (beziehungsweise Zwei). Das französische Blatt findet heutzutage in der überwiegenden Mehrheit der Online-Kartenspiele Anwendung.

alle anzeigenTop Online Games