Top

Tribal Wars 2: Neue Infos zu Schlachten und Einheiten

04.02.2014 um 11:49 Uhr in NewsBrowsergamesStrategie

Tribal Wars 2

Tribal Wars 2

Bereits vor knapp drei Monaten hat der Hamburger Spieleentwickler und –betreiber InnoGames den Nachfolger für den Strategie-Klassiker Die Stämme, Tribal Wars 2, angekündigt. Wann das Cross-Plattform-Spiel, das du künftig sowohl im Browser als auch auf Smartphone und Tablet zocken kannst, in die Beta startet, ist nach wie vor ein gut gehütetes Geheimnis. Immerhin hat InnoGames (Grepolis, Forge of Empires) nun einige neue Informationen zu geplanten Features in Tribal Wars 2 vorgestellt. In erster Linie geht’s dabei um Einheiten und Schlachten im free-to-play Strategietitel. So erwarten dich einer aktuellen Pressemitteilung zufolge 13 verschiedene Offensiv- und Defensiv-Einheiten, die für dich fremde Länder erobern oder eben deinen eigenen Grund und Boden beschützen. Dabei ist zu beachten, dass jede Einheit ihren Fähigkeiten und Stärken entsprechend eingesetzt werden sollte. Beispielsweise sind Bogenschützen eine sehr effektive Verteidigungsmaßnahme, wenn eine Horde feindlicher Fußsoldaten auf dein Dorf zustürmt. Sobald der Gegner aber mit berittenen Bogenschützen aufwartet, ist Schluss mit lustig! Mit Rammböcken verschaffst du dir schnell Zugang zu anvisierten Siedlungen und legst in Windeseile das gesamte Dorf in Schutt und Asche.

In Tribal Wars 2 stehen dir viele verschiedene Einheiten zur Wahl.

Wie üblich in Strategie-Onlinespielen schaltest du immer mehr Einheiten und Features frei, je weiter du in Tribal Wars 2 voranschreitest. So ermöglicht dir im fortgeschrittenen Zustand ein Ordenshaus den Zugriff auf weitere, noch mächtigere Waffen. Außerdem hast du die Möglichkeit verschiedene Generäle einzusetzen, die mit ihren jeweiligen Fähigkeiten deine Streitmacht zusätzlich stärken.

Hier der Ankündigungs-Trailer zum Spiel:
Das im November erstmals angekündigte Strategiespiel Tribal Wars 2 verschlägt dich in eine mittelalterliche Welt, in der du die Herrschaft über dein eigenes Dorf übernimmst. Du baust dein Reich immer weiter aus, stellst eine Armee auf die Beine und lehrst gegnerischen Stammesoberhäuptern das Fürchten. Dabei spielen Multiplayer-Features eine wichtige Rolle, beispielsweise formst du politische und militärische Bündnisse und heckst mit befreundeten Spielern ausgeklügelte Strategien aus. Tribal Wars 2 wird für den Browser erscheinen, ebenso wie für Mobile-Geräte mit iOS oder Android. Du legst dir nur einen Account an und kannst dann wahlweise am heimischen PC spielen oder unterwegs auf dem Smartphone oder Tablet.

Ein Termin für die Beta steht bislang noch aus, du kannst dich auf der Webseite des Spiels aber schon vorab registrieren und damit für einen Zugang zur Closed Beta bewerben.

Quelle: Pressemitteilung
Browsergames, InnoGames, RTS
Tribal Wars 2 BilderTribal Wars 2 Bilder
Typ:
Browsergames
Empfehlung
12
Jahre