Top

In Zoospielen exotische Tiere verwöhnen

„Gott schuf die Katze, damit der Mensch einen Tiger zum Streicheln hat.“ Das ist ein berühmtes Zitat des bekannten französischen Schriftstellers Victor Hugo. Tiger sind faszinierende Tiere, mit denen du natürlich nie so schmusen könntest wie mit deiner niedlichen Miezekatze zu Hause. Näher als im Tierpark oder Zoo würdest du einem Tiger wohl nie kommen. Zoospiele ermöglichen dir beides zur selben Zeit: Während du dich in einem Online Game mit dem Thema Zoo um allerlei unterschiedliche Tiere kümmerst (darunter selbstredend auch Tiger), schmust du gemütlich mit deiner Katze auf der Couch oder am Schreibtisch. Denn Zoo Games spielst du entweder auf deinem Smartphone oder Tablet beziehungsweise auf deinem heimischen PC. In den eigenen vier Wänden leisten dir deine realen Haustiere Gesellschaft, während du deine virtuellen animalischen Freunde mit frischem Futter und Wasser versorgst.

Tier-Fans lieben Zoospiele

Solch ein Tierpark in virtueller Form bedeutet aber auch viel Verantwortung. Sobald du den Schlüssel zum eigenen Zoo erhältst, bist du für das Wohl der dort lebenden Tiere zuständig. Wer sich in deinen schick eingerichteten Gehegen wie Zuhause fühlen darf, ist von dir abhängig. Wenn du möchtest, holst du unzählige Elefanten, Giraffen, Zebras und Tiger in die verschiedenen Gehege und bietest ihnen reichlich Platz zum Dösen, Tollen und Futtern. Oder du hältst Ausschau nach exotischen Vogelarten, denen du ein gemütliches Heim vorbereitest. Auch farbenfrohe Fische sind bei den Besuchern immer gern gesehen. Je abwechslungsreicher du deinen Tierpark gestaltest, desto größer das Publikum, das den Weg in deinen Tierpark findet. Mit extravaganten Attraktionen lockst du einen Besucher nach dem anderen in deinen Zoo und kassierst Eintrittsgeld, das du wiederum ins Unternehmen investierst.

Tierparkspiele für jüngere und ältere Tier-Fans

Grundsätzlich warten Zoospiele mit kunterbunter Grafik und niedlichen Tier-Animationen auf, die die Herzen aller Tierliebhaber höherschlagen lassen. Oftmals schwindet dabei die Nähe zur Realität, doch das schadet dem Gameplay selbst nicht. Immerhin sorgen lustige Animationen für schmunzelnde Gesichter vor dem PC-Monitor beziehungsweise dem Display eines Smartphones. Lange Rede, kurzer Sinn: Zoospiele eignen sich sowohl für junge als auch für in die Jahre gekommene Nutzer. Warum? Ganz einfach: Mit dem gewissen Niedlichkeitsfaktor verstehen es die Entwicklerstudios hinter den Tierpark-Games, den Spieler in ihren Bann zu ziehen. Zudem lässt sich ein Großteil dieser Games ohne hohen Zeitaufwand meistern. Mal kurz in den eigenen Zoo schauen und alles auf Vordermann bringen, Tiere füttern und Gehege säubern – schon sind die Aufgaben für einen Tag erledigt. Zeit, die Beine hochzulegen und zu entspannen!

Möchtest du einen Blick auf Browserspiele mit Zoo-Thematik werfen, dann kommst du an den folgenden Titeln sicher nicht vorbei:

  • ZooMumba
  • My Free Zoo

Und das Beste an Zoo Games haben wir noch gar nicht erwähnt: Echte Tierpfleger und Tierpark-Direktoren müssen bei Wind und Wetter raus, um all ihre Schützlinge zu versorgen. Du hingegen genießt im Winter und Herbst die Wärme in den eigenen vier Wänden und verwöhnst vom Sofa aus Giraffe, Pinguin, Zebra, Erdmännchen, Tapir, Schnabeltier und mehr.

alle anzeigenTop Online Games