Top
Runners and Riders
User-Wertung (4)
0 �
Runners and Riders
Das erwartet dich:
  • Rennen an zahlreichen Locations rund um den Globus
  • Pferde züchten, aufziehen und trainieren
  • Equipment sammeln, um Tier und Reiter zu verbessern
  • Turniere mit anderen Spielern
Tags:
  • Browsergames
  • Bigpoint
  • Tiere
  • Pferde
  • Plattform
Empfehlung
12
Jahre

Runners and Riders spielen und Pferderennen bestreiten

Die glitzernde Welt des Pferdesports erwartet dich im kostenlosen Browsergame Runners and Riders. Mit deinen Pferden eroberst du die Arenen der Welt.

 

Runners and Riders ist ein free-to-play Onlinegame, in dem sich alles um schnelle Pferde und den schnellen Reichtum dreht. Du holst dir immer mehr und bessere Pferde in den Stall und rekrutierst erfahrene Jockeys, um anschließend Geld auf Rennen zu setzen und den großen Reibach zu machen.

Zunächst startest du aber relativ bescheiden mit nur einem Tier und Reiter und eher dürftiger Ausrüstung. Trotzdem sind die ersten Erfolge schnell errungen. Dreh- und Angelpunkt des Geschehens ist in Runners and Riders deine Heimatstadt, Racing City genannt. Hier errichtest du wichtige Gebäude, die dir nach und nach sämtliche Spieloptionen erschließen.

Gleich zu Beginn steht dir schon der Flughafen offen, über den du an jeden Ort der Erde gelangst. Auf fast allen Kontinenten finden Pferderennen statt und du siehst live dabei zu, wenn die Rösser über die Bahn donnern und – hoffentlich – dein Pferd als erstes über die Ziellinie galoppiert. Ist das der Fall, gewinnst du nützliche Preise, die du in die Verbesserung deiner Tiere und Reiter steckst.

Züchte und trainiere deine Pferde in Runners and Riders!

Es gibt in Runners and Riders unzählige Möglichkeiten, um Mensch und Pferd individuell zu optimieren. Beispielsweise kannst du deine Jockeys mit immer besserer Ausrüstung versorgen und natürlich brauchen auch die Pferde ordentliches Equipment, etwa Sättel und Hufeisen. Die Reittiere stehen im Mittelpunkt des Geschehens. Im Stall kannst du Pferde züchten und aufziehen, wobei es fünf Qualitätsgrade gibt (von „normal“ bis „legendär“), was Auskunft über die Stats der Exemplare gibt. Außerdem steigen die Tiere in der Klasse auf, wenn du sie in verschiedenen Bereichen wie Beweglichkeit und Geschwindigkeit trainierst. Ist eines der Pferde in Runners and Riders mal angeschlagen, solltest du es nicht zu einem Rennen schicken, sondern lieber ins Gesundheitszentrum bringen, wo es sich erholen kann.

Selbstverständlich dürfen in Runners and Riders auch Turniere nicht fehlen. Neben den normalen Rennen kannst du mit deinen Pferden an speziellen Wettbewerben teilnehmen, die immer zu festgelegten Zeiten stattfinden. Wenn du dich in K.O.-Runden gegen die anderen Spieler durchsetzen kannst, gewinnst du Preise und glänzende Trophäen.

Runners and Riders Bilder

Runners and Riders Screenshot-0Runners and Riders Screenshot-1Runners and Riders Screenshot-2Runners and Riders Screenshot-3Runners and Riders Screenshot-4Runners and Riders Screenshot-5Runners and Riders Screenshot-6Runners and Riders Screenshot-7Runners and Riders Screenshot-8
alle anzeigenBeliebte Spiele

Ähnliche Spiele findest du unter: