Wasserpflanzen züchten im neuen Gebiet Auenland

In My Little Farmies gibt es nun ein neues Gebiet, in dem du erstmals Wasserpflanzen anbauen kannst.

My Little Farmies

My Little Farmies

Wenn das Wort Auenland fällt, denken viele Leute erst einmal an „Der Herr der Ringe“. Schließlich lebt dessen Protagonist Frodo Beutlin in jenem Land, genau wie alle anderen Hobbits auch. Doch der Begriff stammt nicht aus der Fantasie von Autor J.R.R. Tolkien. Es gibt schließlich auch das Holsteiner Auenland im Süden von Schleswig-Holstein. Und auch der hinterste Teil der Riesending-Schachthöhle in den Alpen wird so genannt. 

Nun hat der deutsche Entwickler und Publisher upjers ein Update für sein kostenlose Aufbauspiel My Little Farmies veröffentlicht, das die Spielwelt um das Auenland erweitert. Und das heißt eben nicht, dass du dort auf Hobbit triffst, sondern ein Gebiet vorfindest, in dem du zahlreiche Wasserflächen anlegst, um den Weg zu neuen Waren zu ebnen. Bevor es soweit ist, musst du dir aber erst einmal den Zutritt erarbeiten. Dazu sammelst du jeweils 250 Forellen, Karpfen und Aale. Anschließend kannst du das Auenland beim Kartografen für Hof-Taler oder Goldbarren freischalten.

Auf den Wasserflächen des neuen Gebiets in My Little Farmies kannst du aktuell zwei Wasserpflanzen anbauen, weitere dürften mit zukünftigen Updates folgen. Zur Auswahl stehen Schilfrohr und die Korbweide. Beides lässt sich weiterverarbeiten, wenn du den Korbflechter hast. Der ist eines der zwei neuen Produktionsgebäude des Farmspiels. Ab Level 38 kannst du ihn auf deiner Farm oder direkt im Auenland platzieren, damit er aus den Wasserpflanzen verschiedene Produkte herstellt. Der zweite Neuzugang unter den Gebäuden ist der Flussfischer (ab Stufe 43). Den kannst du nur auf Wasserflächen im Auenland platzieren, wo er mit den Fischreusen des Korbflechters Fische einfängt. 

My Little Farmies - Korbflechter

Der Korbflechter macht genau das, was man von ihm erwartet: Er flechtet Körbe.

Darüber hinaus liefert das neue Update für My Little Farmies ein weiteres Weltwunder: Dank der Perlenzucht lassen sich die wertvollen Perlen der Flussperlmuschel herstellen. Damit lässt sich gutes Geld verdienen, das du wiederum in zahlreiche neue Dekorationen investieren kannst. Da gibt es zum Beispiel diverse Seerosen und ein Holzfloß.

Quelle: upjers

Top Online-Spiele

Forge of  Empire
(30)
Uptasia
(60)
Star Stable
(502)
Goodgame Empire aus dem TV
(80)
Farmerama
(197)