Howrse: Schluss mit den zeitlich begrenzten Gegenständen!

Das neue Update für Howrse erfreut die Community mit der Abschaffung der zeitlich begrenzt nutzbaren Items und mit neuen Landschaften.

Das kostenlose Browsergame Howrse von Entwickler Owlient hat ein frisches Update erhalten, das dich sehr freuen dürfte. Die große Veränderung des Patches ist die Abschaffung der zeitlich begrenzten Gegenstände. Die Entwickler des Pferdespiels haben das Feedback der Community zur Kenntnis genommen und darauf reagiert. Viele hatten sich über Items, die eben nur für einen bestimmten Zeitraum nutzbar waren, beschwert, weshalb das Team hinter Howrse diese Mechanik entfernt hat. Alle Gegenstände in dem Titel bleiben fortan auf ewig in deinem Inventar, sofern du sie nicht verkaufst, wegschmeißt oder im Fall von Verbrauchsgegenständen schlicht benutzt.

Im gleichen Zuge haben die Entwickler auch noch weitere Änderungen an einigen Items vorgenommen. So lassen sich zum Beispiel „Hermes Flügel“, der „Verhexte Kürbis“ und das „Siegel der Apokalypse“ nicht mehr mit anderen Spielern tauschen. Das gilt auch für die Bonusgegenstände, also Gerte, Hufglocken, Longe und Sporen. Dafür sind sie nun über den Spendenfond für Items in Howrse verfügbar. Das „Goldene Vlies“ hingegen steht ab sofort für den Tausch mit anderen Spielern zur Verfügung.

Doch das aktuelle Update für Howrse kümmert sich nicht nur um Items. Die Entwickler haben auch eine zweite Trophäe für die Wettbewerbe hinzugefügt, die du dann erlangen kannst, wenn du die erste Trophäe des Königs der Wettbewerbe bereits hast. Zu guter Letzt wurden zehn neue Landschaftstypen ins Spiel integriert. Damit dürfte wieder mal für mehr Abwechslung in Howrse gesorgt sein.

Zehn neue Landschaften bietet Howrse nach dem Update.

Quelle: Offizielle Webseite

Top Online-Spiele

Forge of  Empire
(30)
Uptasia
(56)
Star Stable
(487)
Goodgame Empire
(76)
Farmerama
(182)