Hocus Puzzle: Tipps und Tricks für Einsteiger

Zugegeben, besonders kompliziert ist das Spielprinzip des kürzlich erschienenen Mobilegames Hocus Puzzle nicht, trotzdem gibt es ein paar Dinge, die doch etwas anders ablaufen als in vielen anderen Puzzlespielen. Damit du von Anfang an gut zurechtkommst und schnelle Fortschritte erzielst, wollen wir dir an dieser Stelle ein paar Tipps zu Hocus Puzzle mitgeben.

Zunächst einmal ist wichtig zu wissen, dass es sich nicht um ein typisches 3-Gewinnt-Spiel wie etwa Candy Crush Saga handelt. Du tauschst nicht Symbole aus, um Kombinationen zu bilden, sondern zeichnest bereits vorhandene Ketten gleicher Tränke mit dem Finger nach, um sie einzusammeln, was auch mit weniger als drei Symbolen möglich ist. Das funktioniert nicht nur senkrecht und waagerecht, sondern auch diagonal. Achte darauf, dass du den Finger nicht zu früh vom Touchscreen nimmst, denn sonst verschenkst du womöglich wichtige Punkte und damit auch Züge!

Außerdem zu beachten ist, dass du in Hocus Puzzle nicht einfach irgendwo mit einer Verbindung starten kannst, sondern als Ausgangspunkt immer deine kleine Begleiterin Serena nehmen musst. Sie folgt quasi deiner Fingerbewegung über das Spielfeld und bleibt dann genau dort sitzen, wo du die Kombination beendet hast. Das ist deshalb so wichtig zu wissen, weil du in späteren Levels genau darauf achten musst, wo du Serena absetzt. Wenn du sie in der Nähe eines Feindes abstellst, dann nimmt die arme Magierin Schaden und das gilt es natürlich zu verhindern. Die „gefährlichen“ Felder in Feindesnähe sind markiert, so dass du immer sehen kannst, welchen Bereich du meiden solltest. Das gilt aber nur für das Ende der Verbindung, will heißen: Du kannst ohne Probleme eine Kombination verfolgen, die durch diesen Bereich führt, darfst eben nur nicht dort enden. Manchmal ist es besser, die Kombination vorher abzubrechen und weniger Tränke einzusammeln, wenn du dadurch Gefahr vermeiden kannst. Gerätst du doch einmal in die Gefahrenzone, dann wirst du für den nächsten Zug blockiert und kannst du innerhalb des Einflussbereichs deines Gegners Fläschchen einsammeln.

Neben einem Frosch oder anderen Gegner sollte Serena idealerweise nicht landen, da sie für den nächsten Zug blockiert wird.

Ein bisschen vorausschauend solltest du in Hocus Puzzle auch vorgehen. Wenn du beispielsweise eine bestimmte Menge an blauen Tränken sammeln musst, um das Levelziel zu erfüllen, dann ist es ratsam, das bei jedem Zug zu berücksichtigen. Nicht nur, indem du natürlich fleißig blaue Flaschen einsammelst, sondern auch, indem du etwa einen Zug darauf verwendest, eine riesige Kombination anderer Tränke zu entfernen, um wieder Platz für die Symbole zu machen, die du eigentlich brauchst.

Quelle: Spiel

Top Online-Spiele

Forge of  Empire
(30)
Uptasia
(60)
Star Stable
(502)
Goodgame Empire aus dem TV
(80)
Farmerama
(197)