Echo of Soul: Open Beta neigt sich dem Ende + Neue Features angekündigt

Nächste Woche ist es soweit, Echo of Soul erscheint offiziell.

Das geht ja alles ganz schön fix bei Echo of Soul. Anfang Mai betraten die ersten Tester die Spielserver und haben sich ein wenig in der düsteren Fantasy-Welt des kostenlosen MMORPGs umgeschaut, bevor dann einen Monat später der Startschuss für die Open Beta fiel. Einen Monat lang konntest du dich austoben. In wenigen Tagen endet nun auch diese Testphase. Bedeutet das etwa, dass sich irgendwas für dich ändert? Nein. Anders als bei dem Übergang von der geschlossenen zur offenen Testphase ist kein Server-Wipe geplant. Alles, was du dir während der laufenden Open Beta von Echo of Soul erspielt hast, bleibt auch weiterhin in deinem Besitz und dein Charakter muss keine Erfahrungspunkte oder irgendwas einbüßen.

Wäre ja echt unfair, wenn es anders zugehen würde und alles wieder auf null gesetzt wird. Schließlich ist es den Spielern von Echo of Soul gelungen, während des Wunderlampen-Events 281.445 Lampen zusammenzutragen. Und ganz umsonst war die Mühe nicht, denn jeder Spieler erhält jetzt eine Woche lang zwei zufällige Gegenstände täglich in sein Postfach als Geschenk.

Mehr Überraschungen gibt es dann kommende Woche Mittwoch. Am 1. Juli geht Echo of Soul offiziell live. Um das zu feiern, hat Spielbetreiber Aeria Games (Final Sky, Blood Quest) ein umfangreiches Content-Update für das Rollenspiel angekündigt, das unter anderem Raids enthalten soll. Mehr Informationen verrieten die Entwickler jedoch nicht.

Quelle: Offizielle Webseite

Top Online-Spiele

Forge of  Empire
(30)
Uptasia
(60)
Star Stable
(501)
Goodgame Empire aus dem TV
(80)
Farmerama
(196)