Dorfleben: Anfängertipps für einen erfolgreichen Start ins Landleben

Ernten, Tiere füttern und diverse Produkte herstellen ist das Ziel in der free-to-play Farmsimulation Dorfleben. Der Rubel kommt im Browserspiel ziemlich schnell ins Rollen. Es genügt schon, wenn du das Klee vor deiner Mühle erntest und zum Verkauf anbietest. Mitunter lohnt es sich aber, wenn du genauer nachrechnest und komplexere Produktionsketten absolvierst, um noch mehr Geld aus deinen Waren und Produkten herauszuschlagen. Zwei einfache Beispiele: Klee alleine bringt dir 20 Münzen. Verfütterst du das Klee an die Kuh, kannst du dir wenig später eine Flasche Milch schnappen und diese für 23 Münzen verkaufen...oder aber du schüttest sie in den Käsemeister! Diese schicke Käsemaschine steht dir bereits zu Beginn des Spiels zur Verfügung. Den daraus gefertigten Käse bringst du immerhin für 28 Münzen unters Dorfleben-Volk.

Die einfache Rechnung geht auf!

Schauen wir uns nun den Weizen an: Das Süßgras bringt dir in Dorfleben 48 Münzen ein. Lieferst du es aber zuvor in der Mühle ab und verarbeitest es zu Mehl, kannst du schon 62 Münzen dafür verlangen. Saat ist nicht günstig und es kommt auf jede Goldmünze an, die du beim Verkauf deiner Produkte und Waren rausschlägst. Wenn du auf den Scheunen-Button unten rechts klickst, siehst du sofort, was du gerade auf Lager hast. Von hier kannst du deine Produkte in gewünschter Menge verkaufen. Gleich neben dem Scheunen-Button findest du den Laden-Button. Hier kaufst du Waren, an denen es dir gerade mangelt. Wenn dir mal die Saat ausgeht, findest du hier alles, was dein Herz und dein Feld begehrt. In Dorfleben gibt es zwei Arten von Währung. Goldmünzen und Farmgeld. Goldmünzen verdienst du durch cleveren und ertragreichen Handel. Farmgeld ist dagegen eine kostenpflichtige Premiumwährung. Das bedeutet, dass du sie erst im Tausch gegen echtes Geld bekommst. Greife nicht voreilig zum Portemonnaie, sondern schau lieber jeden Tag auf deiner Farm vorbei! Für den täglichen Login spendieren dir die Betreiber mitunter etwas Farmgeld.

Im Dorfleben-Laden findest du so ziemlich alles, was du auf dem Bauernhof brauchst.

Mit jeder Ernte arbeitest du in Dorfleben außerdem automatisch auf eine tolle Auszeichnung und zusätzliche Boni hin. Gelingt es dir, eine bestimmte Anzahl unterschiedlicher Produkte einzusammeln, erhältst du eine Ehrenplakette. Mit jeder weiteren Stufe steigert sich natürlich die Menge der geforderten Waren, aber dafür fällt auch die Belohnung jedes Mal höher aus. Das Leistungssystem von Dorfleben gliedert sich für jedes Produkt in sechs Abschnitte. Gelingt es dir alle sechs zu meistern, winkt dir am Ende sogar ein glänzender Pokal, den du in deiner Vitrine aufstellst! Eine Übersicht findest du, indem du auf den Pokal-Button klickst.

Zehn Klee haben wir schon, fehlen nur noch 86!

Quelle: Dorfleben

Top Online-Spiele

Forge of  Empire
(30)
Uptasia
(56)
Star Stable
(486)
Goodgame Empire
(76)
Farmerama
(181)