Top

Die Sims – FreiSpiel: Freunde finden und Sozialaufgaben meistern

06.02.2015 um 12:26 Uhr in Tipps & TricksMobile GamesSimulation

Im kostenlosen Mobile Game Die Sims – FreiSpiel sorgst du für das Wohlergehen und die Weiterentwicklung deiner kleinen, virtuellen Freunde und entdeckst zudem zusätzliche Spielbereiche. Dabei meisterst du zahlreiche Aufgaben, die in der Regel in drei verschiedene Quest-Reihen eingeteilt sind, von denen eine aus Sozialaufgaben besteht. Die Quest-Reihe, die mit dem Social-Feature in Level 7 freigeschaltet wird, hält Aufträge für dich bereit, die du nur in fremden Städten meistern kannst. Dafür brauchst du Freunde beziehungsweise Nachbarn. Sobald du die erforderliche Levelstufe erreicht hast, aktiviert sich ein zusätzlicher Button in deiner Menü-Leiste, auf dem eine kleine Weltkugel abgebildet ist. Über den gelangst du zum Partyboot, das sich auch in der Stadtübersicht in Die Sims – FreiSpiel aufrufen lässt. Wenn du auf deinem Smartphone oder Tablet im Game Center angemeldet bist, werden dir automatisch die Städte aller Spieler angezeigt, mit denen du bereits befreundet bist und die auch in der Sims-App aktiv sind. Solltest du keine Freunde haben, kannst du zunächst Aufgaben in der NPC-Stadt "Eine andere Sim Town" Aufgaben bewältigen. Darüber hinaus hast du die Möglichkeit, dich in Die Sims – FreiSpiel bei Facebook anzumelden. Sobald die App mit deinem Account verbunden ist, erscheinen auf dem Partyboot auch die Städte deiner aktiven Facebook-Freunde. 

Über den Facebook-Button verbindest du das Spiel ganz einfach mit deinem FB-Konto.

Da du nicht alle kommenden Aufträge der sozialen Quest in "Eine andere Sim Town" erledigen kannst, ist es ratsam, dich beizeiten mit anderen Sims-Spielern anzufreunden und dir so Zugang zu ihren Städten zu verschaffen. Weitere Freunde findest du beispielsweise in Sims-Foren, in denen andere Spieler gezielt nach Nachbarn suchen. Dabei hinterlassen sie oftmals ihren Benutzername,, den du brauchst, um sie im Game Center zu finden und ihnen eine Anfrage zu schicken. Wenn du ihrem Beispiel folgst besteht die Chance, dass du selbst ein paar Einladungen erhältst. Zudem beschert dir das Partyboot in Die Sims – FreiSpiel alle 24 Stunden Geschenke und je mehr Freunde du hast, desto mehr Präsente erwarten dich. Auf diese Weise füllst du dein Konto regelmäßig mit ein paar hundert Simoleons und ergatterst unter anderem weitere Lifestyle-Punkte – die Premiumwährung, mit der du besondere Items kaufst. Wer Sozial-Aufgaben bewältigt, Objekte in anderen Städten nutzt und mit den Sims anderer Spieler interagiert, der darf sich über einige Sozial-Punkte (SP) freuen, eine weitere spezielle Währung in Die Sims – FreiSpiel. Die brauchst du für bestimmte Artikel im "Home Store" des Mobile Games.

Quellen: Spiel / Offizielle Webseite
Mobile Games, Electronic Arts, Simulation
Die Sims FreePlay BilderDie Sims FreePlay Bilder
Typ:
Mobile Games
Empfehlung
12
Jahre