Top

Agar.io: Spiel um gefräßige Zellen feiert Android-Release

09.07.2015 um 13:35 Uhr in NewsBrowsergamesThemen

Agar.io

Agar.io

Nicht nur der Kapitalismus basiert auf der Maxime "Fressen oder gefressen werden", auch das kostenlose Browsergame Agar.io hält an diesem Motto fest. Nur kurze Zeit nach seiner Veröffentlichung zeigte sich, dass das Spiel ein horrendes Suchtpotenzial hat. Damit sich Hobby-Biologen und die Pac-Man-Avantgarde unter euch zukünftig auch von unterwegs dem ewig tobenden Kampf der Zellen widmen können, steht die passende App zu Agar.io ab sofort bei Google Play zum kostenlosen Download bereit. Besitzer eines iOS-Geräts gucken erstmal in die Röhre. Ob das Spiel auch für Apples Betriebssystem erscheint, ist derzeit noch nicht bekannt.

Ähnlich wie schon in der Browserversion besteht dein Ziel in der Agar.io-App darin, zur größten Zelle auf dem Bildschirm anzuwachsen. Das bewerkstelligst du, indem du kleinere Zellen vertilgst und dich gekonnt vor Zellen verziehst, die größer sind als du selbst. Die Steuerung läuft komplett über den Touchscreen und ist sicherlich für einige Spieler etwas gewöhnungsbedürftig, die ihre gefräßigen Zellen bis dato mit Maus und Keyboard gesteuert haben.

Friss um dein Leben!

Sobald du im Mobilegame Agar.io einen speziellen Spielernamen verwendest, schaltest du besondere Skins für deine Zelle frei. Wenn du beispielsweise "Sweden" im Namensfeld eintippst, steuerst du keine einfarbige Zelle mehr durch das Spielfeld, sondern eine mit der Abbildung der schwedischen Nationalflagge. Einen ähnlichen Effekt hat auch die Verwendung der Namen "Moon", "Mars", "Earth" und einigen weiteren.

Quelle: App Store

Jetzt Agar.io spielen
Browsergames, Browserspiele, Ohne Anmeldung
Agar.io BilderAgar.io Bilder
Jetzt kostenlos spielen
Typ:
Browsergames
Empfehlung
6
Jahre